Ziele:

  • Durch diese Sportaktivitäten wollen wir Romamädchen aus dem sozio-ökonomischen Abseits holen und sie zu sportlicher Bewegung motivieren.
  • Durch die monatliche Realisierung dieses Projektes haben wir unseren Teil zur Entwicklung von Toleranz, Freundschaft und gegenseitigem Respekt, sowie besonders die Gleichberechtigung der Frau beigetragen.
  • Nutzerinnen dieses Projektes waren interessierte Romafrauen aus den Gebieten: Beočin, Žabalj… und Stadtteile in N.Sad