Ziele:

Durch dieses Projekt haben wir aus der Voyvodina-Region Etnomaterial der Roma-Population gesammelt und in etnomusikwissenschaftlicher Weise bearbeitet und es dann einem breiten Auditorium präsentiert. Auf diese Weise tragen wir einen kleinen Teil bei zum Schutz der „Vergessenen Kunst“ (Romalieder und Tänze). Gleichzeitig eröffnen wir eine gute Basis für jüngere Forscher für ein weiterführendes Studium und die Pflege der Romatradition und –kultur.